Männer

Jedermänner

Eine Gruppe Männer in der „Jedermann“ mit machen kann der sich sportlich bewegen möchte.

Die Gruppe hat zurzeit rund 35 aktive Sportler und davon sind regelmäßig 20–26 Teilnehmer wöchentlich in der Sportstunde. Der Altersdurchschnitt der Gruppe beträgt 66 Jahre, wobei der Jüngste 59 Jahre und der Älteste 80 Jahre alt ist.

Das Trainingsprogramm der Jedermanngruppe ist wie folgt:
- Gymnastik (Thera-Band)
- Kondition
- Ballspiele
- Walking
- Circuit-Training: Hierbei werden verschiedene Stationen aufgebaut, die dann einzeln zu je 30 Sekunden von jedem Sportler abwechselnd durchgeführt werden. Hierbei kann jeder Sportler das Tempo und die Anzahl selbstständig wählen. Die Übungen beziehen jeden Bereich des Körpers mit ein, so dass es hier zu keiner Über- bzw. Unterbelastung einzelner Körperregionen kommt.

Gäste sind jederzeit willkommen.

 

Sommerferien: In den Sommerferien wird anstatt des normalen Trainings jeden Montag eine gemeinsame Fahrradtour angeboten.

Jahrestour: 1x im Jahr wird eine Tour organisiert. Hier steht nicht nur das gemütliche Beisammensein im Vordergrund, sondern auch die jeweiligen kulturellen Darbietungen der jeweiligen Stadt oder der Region wo die Reise hin geht.

Wann: Montags von 20.00 Uhr bis 22.00Uh.

Wo: Halle 5 (zum Hallenplan)

Trainer: Adi Höngesberg


KO-Team

Wir sind eine bunt gemischte, ca. 25 Mann starke, Männersportgruppe.
Unser jüngster Teilnehmer ist 35 Jahre alt, der älteste besitzt, mit 70 Jahren, schon doppelt so viel Erfahrung.
Jeden Montag treffen wir uns zum wöchentlichen Sport. Dieser wird durch unseren Sportlehrer und Krankengymnast, Harald Kaiser, fachmännisch, abwechslungsreich und immer humorvoll geleitet. Dazu gehören unter anderem Spiele, Ganzkörpertraining, Kondition und Koordination.

Nicht nur der Sport steht bei uns im Vordergrund. Auch das zusammensetzen nach dem Sport, unsere zweimal im Jahr stattfindenden Ausflüge oder unsere Wochenend-Jahrestour erfreuen sich immer besonderer Beliebtheit.

Wann: Montags von 20.00 Uhr bis 22.00 Uhr.

Wo: Halle 2 und 3 (zum Hallenplan)

Trainer: Harald Kaiser



Deutsches Sportabzeichen

Fit bleiben bis ins hohe Alter!
Dieses Ziel setzen sich seit Jahren sehr erfolgreich die Aktiven der sogenannten Sportabzeichengruppe im STV. Wir, das sind "Best Ager" beider Geschlechter im Alter von 45 bis 80 Jahren, die jeden Mittwoch im Winterhalbjahr in der Halle 4, und im Sommer auf dem Sportplatz von 18:30 Uhr bis 20:00 Uhr trainieren. Unser Trainingsschwerpunkt ist die Erhaltung und Steigerung der vier sportlichen Grundbefähigungen:
 
Kraft      Ausdauer       Schnelligkeit         Koordinationsfähigkeit
 
Eben diese Grundbefähigungen sind zur Erlangung des Deutschen Sportabzeichens (DSA) nachzuweisen. Hierzu gibt es vielfältige Möglichkeiten, z.B. in den Sportarten Leichtathletik, Schwimmen, Turnen, Radfahren und Kraftsport, deren Abnahme im Sommer zusätzlich auch an Zusatzterminen montags angeboten werden. Abnahmetermine werden rechtzeitig mitgeteilt.
 
Viele Sportler unserer Trainingsgruppe haben die Bedingungen schon mehr als 30 x in ihrer Sportkarriere bestanden und mit diesen breitensportlich herausragenden Leistungen ihre Fitness unter Beweis gestellt.
 
Neben den rein sportlich positiven Effekten des gemeinsamen Trainings, darf auch die soziale Komponente nicht außer Acht gelassen werden. Nicht nur in der Turnhalle und auf dem Sportplatz, sondern auch bei regelmäßigen außersportlichen Aktivitäten hält diese Gruppe zusammen und pflegt die Gemeinschaft.
 
Wir haben Ihr Interesse geweckt? Sie sind uns herzlich willkommen.

Wann: Mittwochs von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr.

Wo: Halle 4 und Sportplatz (zum Hallenplan)

Trainer: Fritz Brühler


Senioren

-> Niemand ist zu alt <-

Die Gruppe besteht aus Männer im fortgeschrittenen Alter. Sie pflegt entsprechend ihren Fähigkeiten  intensiv die Verbindungen von Fitness, Sport, Spiel, Spaß und Geselligkeit.

Im Mittelpunkt des Trainings steht der Wunsch eine individuelle altersabhängige Fitnis und Beweglichkeit  zu erhalten. Oder falls nicht vorhanden, so durch angeleitetes Training in der Gruppe zu entwickeln. Mit dem Training werden zuerst einmal angestrebt eine Verbesserung, der Erhalt und die Verbesserung der individuellen Bewegungskoordination. Dazu gehören eine gesteigerte Schnelligkeit, Kraft und Ausdauer. Alles im Rahmen der persönlichen Möglichkeiten.

Niemand soll sich überfordert fühlen. Es ist nie zu spät. Sport hilft bis ins hohe Alter beweglich und dynamisch zu bleiben. Und hilft auch kleine Wehwehchen weniger schwer zu nehmen. Abwechslung bringen Aktivitäten wie z.B. Wandern, Bowling und gemeinsame Ausflüge.
Ein qualifizierter Trainer, seine Ausbildung erhielt er bei der Bundeswehr, bietet ein abwechselndes Trainingsprogramm. Es ist auf die Gruppe abgestimmt und überfordert niemanden. Zudem kann ein jeder seinen Einsatz entsprechend seinen Fähigkeiten dosieren. Maßstab für jeden ist die eigene Konstitution  und Kondition. Wenn es zu anstrengend wird, macht man die Übungen halt langsamer oder legt auch eine Erholungspause ein.
Das Alter der Gruppe deckt eine weite Spannweite ab, beginnend ab ungefähr 60 Jahren. Jeder findet in ihr seinen Platz bei Sport und geselligen Aktivitäten.

Wann: Freitag von 19:00 bis 21:00Uhr. Der Ausklang am „fünften Gerät“ kann auch mal länger dauern.

Wo: Halle 1a (zum Hallenplan)

Trainer:  Wolfgang Bayer 02241/70340
Zum Schnuppern und Probetraining ist herzlich eingeladen.


Partnersport

Wie der Name schon sagt, sind wir eine Partnersportgruppe -er und sie- die sich aus ca. 26 Teilnehmern zusammensetzt.
Der jüngste Teilnehmer ist 55 Jahre alt, der älteste schon 80 Jahre alt, aber immer noch mit viel Spass dabei.
Dieses Jahr feiert unsere Gruppe bereits das 40-jährige Bestehen.
Bei uns liegen die Prioritäten auf dem Erhalt der Beweglichkeit, Kräftigung des ganzen Körpers, Koordination und Spiel.
Auf eine altersgerechte und abwechslungsreiche Ausführung achtet unser Sportlehrer und Krankengymnast, Harald Kaiser.

Ein Highlight ist in jedem Jahr unsere Partnersport-Tour, aber auch unsere regelmäßig stattfindenden Ausflüge und Events steigern unser Gruppengefühl.

Wann: Freitags von 20:00 bis 22:00 Uhr

Wo: Halle 1 (zum Hallenplan)

Trainer: Harald Kaiser

Krafttraining:
Wann: Mittwochs von 20:00 bis 21:30 Uhr

Wo: Halle 8 (zum Hallenplan)

Trainer: Harald Kaiser



Frauen

Integrative Frauen-Gruppe

Die Gruppe besteht aus motivierten und sportbegeisterten ausländischen und deutschen Frauen im Alter zwischen  18 und 70 Jahren. Die Trainingsschwerpunkte sind verschiedene Aufwärmvarianten mit gymnastischen Übungen, mit Musik und Aerobic-Übungen wird der Kreislauf der Teilnehmerinnen in Schwung gebracht, Entspannung ( allg. Bodengymnastik, Pilates, Tibet, und Yoga).

Es gibt von der Übungsleiterin gesundheitsfördernde Infos.

Am Ende des Halbjahres veranstalten wir eine kleine Weihnachtsfeier.

Wann: Dienstags von 20.00 bis 21.00 Uhr

Wo: Halle 1a (zum Hallenplan)

Trainerin: Gülsat Gözel - C-Lizenz seit 2011


Seniorensport

Auch im Seniorenalter gesund und fit bleiben!

Wir haben Spaß an Bewegung mit Musik. Unsere Übungsstunden setzen sich zusammen aus Koordinationstraining, Gymnastik mit und ohne Handgeräte auch aus den Bereichen Tiefenmuskulatur und Beckenboden. Mit leichten Entspannungsübungen lassen wir die Stunde ausklingen.

Während den Sommerferien veranstalten wir Ausflüge und Fahrradtouren und jährlich gibt es eine Weihnachtsfeier.

Durchschnittliches Alter der Gruppe: 60 bis Ü80

 

Wann: Donnerstags von 19:00 bis 20:30Uhr.

Wo: Halle 1 (zum Hallenplan)

Trainer: Hannelore Dittrich




Fit und Vital ab 60 Jahre

Eine fröhliche Gruppe von fitgebliebenen rüstigen Damen.!

Freude an der Bewegung durch Kräftigungsgymnastik mit verschiedenen Kleingeräten z.B.  Stab, Reifen, Bälle.  Dazu Koordinations- und Entspannungsübungen in Form von kleinen Spielen.

Touren und Events: Osterspaziergänge mit Kaffee-Klatsch, Weihnachtsfeier und freiwilliger Sommergymnastik (teilweise in den Sommerferien).

Durchschnittliches Alter der Gruppe: 60 bis Ü80

 

Wann: Montags von 16:30 bis 18:00Uhr.

Wo: Halle 6 (zum Hallenplan)

Trainer: Uschi Jenniges-Merz