Willkommen bei Trends & Sonstiges des Sieglarer TV


Badminton-Freizeitgruppe "FOR EVER YOUNG"

 

Unsere Badmintongruppe besteht sowohl aus Anfängern als auch aus erfahrenen Spielern im Alter ab 18 Jahren. Gespielt wird auf 5 Feldern. Die Spielgruppen werden durch den Trainer zusammengestellt, so entsteht hier kein Ungleichgewicht in den Spielgruppen. Die Halle steht uns 3 Stunden zur Verfügung. In dieser Zeit kann man jederzeit in das Spielgeschehen einsteigen. Jeder Spieler bringt seinen eigenen Schläger mit. Vorrübergehend kann auch ein Badmintonschläger gestellt werden. Die Federbälle stellt der Verein zur Verfügung.

Für Anfänger gibt es eine kurze Einweisung in die Rahmenbedingungen des Spiels sowie erste Übungen für ein gutes Zusammenspiel.

Ziel dieser Freizeitgruppe ist es Spaß am Sport und an der Bewegung sowie des Zusammenseins zu haben.

Spaß am Badmintonspiel  hält fit, gesund und macht süchtig.

Wann: Mittwochs von 19:00 bis 22:00 Uhr

Wo: Halle 7 (zum Hallenplan)

TrainerGabriela und Karl-Heinz Benthe (Kontakt: 02241/401053)

AIKIDO

Für alle Erwachsenen und Jugendliche ab 14 Jahren.

Zum Video

Aikido ist eine traditionelle japanischen Kampfkunst, die auch in der Selbstverteidigung Anwendung findet. Die von den alten Samurai angewandte Kampfkunst schult Koordination und Beweglichkeit gleichermaßen. Darüber hinaus werden durch regelmäßiges Training eine höhere körperliche Fitness und ein besseres Körperbewusstsein erlangt.

Trainingskleidung: lockerer Sportkleidung, barfuß

Wann: Montags 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr
Und: Donnerstags 18:45 Uhr bis 20:30 Uhr
Wo: Turnhalle des Heinrich-Böll-Gymnasium - Halle 9

TrainerAndreas Pieck und Frank Vogelsberg (beide Danträger Aikido)

Wandern

LOS geht’s - Wandern mit Heinz

Zwei neue Wandertouren hat Hein sowohl für unsere Vereinsmitgliedern als auch für Gäste ausgearbeitet.

Am 1. August 2020 geht es auf den für die Wanderinnen und Wanderer recht anspruchsvollen Katharinenweg. Hier ist Schwindelfreiheit und Trittsicherheit Voraussetzung.
Über mehrere Höhen wandern wir vom Brohltal ein großes Stück Rheinburgenweg.
Ca 14 km mit Schlusseinkehr.

Am 4.September 2020 parken wir mit dem Auto  in Linz am Bahnhof und wandern mit einigen auf -und abstiegen den Rheinsteig nach Bad Hönningen ca. 14 km .Zurück geht es mit einen Gruppenticket mit dem Zug. Schlusseinkehr auf dem schönen Marktplatz von Linz.
 
ÄNDERUNG bitte merken!!!
Aus verkehrstechnischen Gründen findet das Treffen nicht am Sportheim statt,  SONDERN IN SIEGLAR  JOHANNESSTR. 4  / Zeitpunkt bleibt bei 9.30 Uhr.
Anmeldungen bitte über 0157-32526666 oder per Mail an verein@sieglarertv.de
Die Teilnahmegebühr beträgt 2 € für Mitglieder und 5 € für Nichtmitglieder

Bericht zur Tour an der Ahr am 4. Juli 2020
Zwölf Wandergesellen folgten den Spuren von Heinz in die herrliche Landschaft der Ahr. Auch der Vorsitzende des Vereins war mit von der Partie. In Kreuzberg, Nähe Ahrbrück, ging es steil nach oben durch herrliche Wälder über die Höhen nach Steinberg. Alles in entsprechendem Abstand nach aktuellen Regeln. Am Steinerberg legte die Gruppe eine Pause zur Stärkung ein, um danach die herrliche Aussicht über das Tal der Ahr zu genießen.  Wetter und Temperaturen waren für diesen Tag ideal. Durch eine lange Schlucht machten sich die Wandersleut wieder auf den Rückweg Richtung Kreuzberg. Dort gab es zum Abschluss noch ein gemütliches Zusammensitzen, um den Durst vom Schweiß des Tages wieder zu kompensieren. Unserem Heinz ein Dankeschön auch für die netten Geschichten vor Ort.